Piemont – erlesene Weine am Fuße der Alpen

zuletzt aktualisiert: 4. Oktober 2022
Invino Felix Strehober - Impressionen - fiore

Das Piemont zählt zu den abwechslungsreichsten und schönsten Regionen Norditaliens.

Die Region liegt am Fuße der Alpen, grenzt an Frankreich und hat daher historisch viel mit Frankreich zu tun. Im Norden und Westen dominieren die Gipfel der Alpen und die Bergseen wie der Lago Maggiore und der Ortasee die Landschaft.

Oberflächenmäßig ist die Region zweigeteilt – in die Po-Ebene, in der Getreide und Reis angebaut werden, und in die Hügelzonen, in denen die Reben wachsen.

Turin – beindruckend vielfältig

Den Mittelpunkt der Region Piemont bildet die Hauptstadt Turin mit einem beeindruckenden Stadtzentrum und majestätischen Palästen. Mit knapp 900.000 Einwohnern ist Turin die viertgrößte Stadt Italiens. Sie liegt zentral in der Region zwischen den Alpen im Norden und den Hügeln des Monferrato im Süden.

Bekannt ist Turin auch als Sitz des Fiat-Konzerns und des Fußballvereins Juventus Turin sowie für das Stadtzentrum mit seinem rechtwinkligen Straßensystem, langen Arkaden und vielen Palästen des Königshauses Savoyen. Ein Wahrzeichen der Stadt ist der monumentale Bau Mole Antonelliana mit seiner aufragenden Turmspitze. Das Automobilmuseum ist dem bedeutendsten Industriezweig Turins gewidmet.

Barolo – delizioso

Weinbaumäßig ist das Piemont eine mittelgroße Region, qualitativ jedoch eine sehr hochwertige! Mit dem Barolo und Barbaresco besitzt sie gleich zwei Weine, die international einen hervorragenden Ruf genießen. Aber auch der Barbera, den man überall in den Hügelzonen antrifft, hat sich unter den Weinkennern einen Namen gemacht.

Auch die Weißweine Arneis und Gavi sind über die Grenzen der Region bekannt, besonders jedoch die am häufigsten anzutreffende weiße Rebsorte Moscato Gallo – zu Deutsch gelber Muskateller – aus dem der Asti und der Moscato d’Asti erzeugt werden, beides schäumende, süße Weine, die man gern zum Dessert trinkt.

Die Nebbiolo-Traube, aus der Barolo und Barbaresco erzeugt werden, nimmt nur einen kleinen Teil der Rebfläche in der Region ein, Hauptanbaugebiet hier ist die Provinz Alba.

Salute!

Sie möchten weitere wohlschmeckende Eindrücke erhalten?

Sie möchten mehr über InVino Strehober - Feine Weinreisen erfahren?

Sie wünschen weitere Informationen oder eine maßgeschneiderte Weinreise?